Von königlichen Winkattacken, krabbelnden Abiturienten und einem Jubel, dem alle erliegen!

<a href=“http://blog-connect.com/a?id=4-217702493695588&#8243; target=“_blank“><img src=“http://i.blog-connect.com/images/w/folgen4.png&#8220; border=“0″ ></a>

Advertisements

13 Kommentare zu “Von königlichen Winkattacken, krabbelnden Abiturienten und einem Jubel, dem alle erliegen!

  1. Wunderbar geschrieben. Ich konnte mir das ein oder andere Schmunzeln nicht verkneifen! 🙂

    Das zweite „s“ in der Bezeichnung „Russ“ dient übrigens nur zur Abgrenzung von dem netten Wörtchen „rus“, was auf Norwegisch „Rausch“ bedeutet. Ist also eigentlich egal ob mit einem oder zwei „s“, denn der Rausch ist den meisten während der vier Wochen „russtida“ („Russenzeit“) doch relativ deutlich ins Gesicht geschrieben. 😀

  2. Also: Vor Jahrzehnten, als die verbotene – da nicht „standesgemäße“ – Liebe zwischen Sonja und Harald begann (und wir teilnahmsvoll teenagermäßig mitgezittert haben, was nun wird) habe ich ja nicht ansatzweise ahnen können, dass ich heute eine so spritzig/amüsant geschriebene „Berichterstattung“ seitens meiner Tochter über das norwegische Königshaus lese! Na ja, „Aktuelle“ und „Freizeit Revue“ prägen eben und hinterlassen Spuren!! .) .) .)

  3. Echt super, Ulrike! Was ich in den paar Wochen schon über Norwegen gelernt habe! Ganz liebe Grüße an euch beide, freu mich schon auf die nächste „Berichterstattung“ 🙂

    • Hallo Bosseborn :), Muskelkater war heftig, wie halten diese Könige das so lange aus??? Liebe Grüße und habt ein schönes Pfingstwochenende!

  4. Schön, Ulrike, von Dir auch nochmal was über die RUSS zu erfahren. Das hast Du toll geschrieben, selbst wenn nicht alles aus Deinen eigenenTasten kam. Egal!
    Unsere Augen hat derzeit dieses Wort an einige Felsen hinter Oslo an der E 6 festgetackert. Hä? Was machen denn die Russen hier???
    Klar gab es einen Eintrag dazu im Tagebuch: RUSS – nachlesen im www!!!
    Jo, und dann wussten wir es. Ich gebe zu, ohne Deinen tollen Blogeintrag hätte ich es heute nicht mehr so ganz richtig erklären können, nur, dass es irgendwas mit dem Abi zu tun hat.
    Nun bin ich wieder im Bilde … Deinem Post sei Dank!

    Liebe Grüße aus dem winterlichen Teutoburger Land,
    Ulrike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s