Ein Winterspaziergang im Park ODER Hilfe, ist das kalt!

Winter2

Wollenes Unterhemd, wollene Unterhose. Langärmeliges Shirt, Mariusgenser. Gefütterter Winteranzug, Socken, Schuhe. Schal, Mütze, Handschuhe. Fertig! In der Zeit, die ich brauche, um Gesa anzuziehen, fliegen andere in den Urlaub. Und das kann nur eins bedeuten: Der Winter ist da!

Hallo, meine lieben Leser, wie schön, dass wir uns hier wieder treffen. Ja, der Winter ist da, mit -8 Grad und glatten Bürgersteigen. Beim legevakt, dem norwegischen Notarzt, fanden sich vor einigen Tagen bereits bis um 11 Uhr 150 Patienten mit Winterleiden. Der Pinguingang hilft eben doch nicht immer. Aber der Winter hat natürlich auch seine wunderschönen Seiten. Kommt mit mir in mein zweites Wohnzimmer, den Frognerpark, der sein Aussehen zum vierten Mal in diesem Jahr verändert hat.

 

Winter14

Winter15Winter13

Winter16

Winter1

Winter17

Winter3

Winter6

Winter7

Winter8

Winter9

Winter11

Winter11a

Winter18

Schön, finde ich, ist so ein Winterspaziergang. Hoffentlich bietet uns der kommende Winter viele schöne Tage, mit Zeit zum Schlittschuhlaufen, Kakao trinken, Schneemann bauen, Schlitten fahren, Skilaufen und und und. Ich freue mich darauf!

***

So, das war es schon für heute, meine lieben Leser. Genießt die Tage, macht es Euch gemütlich und lasst Euch nicht vom Weihnachtsstress anstecken.

Ha det,

Winter4

Ulrike

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Ein Winterspaziergang im Park ODER Hilfe, ist das kalt!

  1. Was für schöne Bilder! Danke für die „Vorwarnung“ 🙂 Koffer ist gepackt mit viiieelen dicken Sachen. Mutta-Kuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s